Filter
Aktive Filter

Kategorie

Anzahl von Flammen

Colibri

Colibri

Colibri ist seit 1928 führend in der Feuerzeugtechnologie und produziert weiterhin Feuerzeuge, die eine nahtlose Mischung aus Stil, Funktion und Qualität bieten. Für die größte Auswahl an Butanfeuerzeugen und Zubehör ist Colibri die ultimative Bezugsquelle.



Die Colibri-Geschichte

Die Geschichte von Colibri begann im Jahr 1928, als die in Deutschland geborenen Brüder Julius und Benno Lowenthal das in der Schweiz hergestellte Colibri Original entwickelten. Dieses allererste, halbautomatische Feuerzeug verbesserte die Effizienz der Feuersteinradzündung erheblich. Innovative Feuerzeuge und die Verwendung luxuriöser Materialien wie Gold und Perlmutt trugen dazu bei, dass Colibri zu einer beliebten Wahl für die anspruchsvollen Raucher in Europa wurde.

Die Gebrüder Lowenthal verlegten den Betrieb von ihrer Heimatstadt Frankfurt nach London, England, wo das Unternehmen 1933 als Colibri Lighters Ltd. neu gegründet wurde. Das vollautomatische Feuerzeug Colibri Monopol mit Beschleunigungssystem wurde 1935 vorgestellt. Als weiteres Novum in der Branche garantierten sie, dass das Feuerzeug 100 Mal hintereinander zündet - eine für die damalige Zeit erstaunliche Zahl.

Obwohl der Ruf der Marke bereits fest etabliert war und das Unternehmen von Deutschland nach England umgezogen war, konnte Colibri den Auswirkungen des Krieges leider nicht entkommen. Während eines deutschen Luftangriffs im Jahr 1940 wurden die Lagerhäuser von Colibri zerstört. Das war der Auslöser für Colibri, ein Feuerzeug speziell für alliierte Soldaten zu entwickeln. Das Ergebnis war eine weitere, kultige Kreation, das Colibri Stormgard, das den Truppen eine zuverlässige Flammenquelle bot, während sie im Feld waren.

Julius Lowenthals Sohn Jack trat 1952 hauptberuflich in das Unternehmen ein und leitete damit eine neue Ära im Feuerzeugdesign ein. Es folgten viele Innovationen, darunter das piezoelektrische Zündsystem, das 1962 eingeführt wurde und die Feuerzeugindustrie wirklich revolutionierte. Zum ersten Mal konnten Feuerzeuge eine Flamme ohne Feuerstein oder Batterie erzeugen.

Die Colibri-Legende wuchs in den 1970er Jahren mit einer Reihe weiterer, hochwertigen Kreationen. Colibri erhielt die Anerkennung für die goldene Pistole, die aus einem Zigarettenetui, einem Manschettenknopf, einem Schreibstift und einem Colibri Moletric 88 Feuerzeug für den James Bond Thriller Der Mann mit dem goldenen Colt von 1974 mit Roger Moore und Christopher Lee in den Hauptrollen hergestellt wurde. Colibri brachte auch eines der ersten Feuerzeuge mit Berührungssensor auf den Markt, den Vorgänger einer weiteren Colibri-Innovation, des Feuerzeugs mit Strahlensensor.

Jack Lowenthals Sohn David kam an Bord und half Colibri in den 1980er Jahren, sein Angebot um Schweizer Uhren, feinen Schreibstiften, Zigarrencutter, Humidore und mehr zu erweitern. Diese Produktvielfalt trug dazu bei, dass Colibri während des Zigarrenbooms in den 1990er Jahren seine Position als einer der weltweit führenden Hersteller von Zigarrenfeuerzeugen und -zubehör festigen konnte.

Zu Beginn der 2000er Jahre führte Colibri zwei- und dreistrahlige Flammenfeuerzeuge sowie eine ganze Reihe von Präzisionszigarrencuttern ein, die alle für eine neue Generation von Zigarrenrauchern entwickelt wurden. Colibri bietet weiterhin innovative, funktionale, stilvolle und anspruchsvolle Feuerzeuge und Zubehör für die modernen Aficionados von heute.

Colibri Feuerzeuge

Colibri bietet eine große Auswahl an Feuerzeugen, aus denen Sie wählen können. Jedes dieser Modelle bringt einzigartige Eigenschaften für das Anzünden von Zigarren mit sich. Nehmen Sie sich also einen Moment Zeit, um einige Punkte zu beachten, die Ihnen helfen, das richtige Feuerzeug zu finden.

Feuerstein oder piezoelektrische Zündung
Mit dem Schnippen eines Deckels und dem Drehen eines Feuersteinrads sind Feuerzeuge mit Feuerstein ideal für alle, die sich ein klassisches Flair beim Anzünden von Zigarren wünschen. Feuerzeuge mit Feuerstein bieten fast immer eine weiche Flamme, obwohl Colibri in der Vergangenheit auch mit Jet-Feuerzeugen mit Feuersteinrädern experimentiert hat. Feuerzeuge mit Feuerstein sind etwas verschleißfester als ihre piezoelektrischen Gegenstücke, müssen aber dennoch ausgetauscht und gelegentlich gereinigt werden.

Wenn es um Vielseitigkeit und Benutzerfreundlichkeit geht, sind piezoelektrische Feuerzeuge eine fantastische Wahl. Die piezoelektrischen Präzisionsfeuerzeuge von Colibri machen Feuersteine überflüssig und erzeugen eine Flamme mit nur einem Daumendruck. Mit den piezoelektrischen Jet-Flame-Feuerzeugen können Sie Zigarren schnell, einfach und ohne viel Aufwand drinnen oder draußen anzünden. Wenn Sie den eleganten Look eines Feuerzeugs mit der Kraft einer Jetflamme haben möchten, sollten Sie sich das Colibri Voyager Metallic White Zigarrenfeuerzeug ansehen.

Weiche Flamme oder Jet-Flamme
Colibri bietet schöne Beispiele für Feuerzeuge mit Feuersteinradzündung und traditioneller weicher Flamme, doch die beliebtesten Zigarrenfeuerzeuge von Colibri haben die Jet Flame-Technologie. Während Puristen früher nur die Eleganz einer weichen Flamme bevorzugten, haben immer mehr Zigarrenliebhaber die Vorteile der Jetflame-Feuerzeuge entdeckt.



Diese fackelartige Flamme ist nicht nur windresistent, sondern liefert auch eine gezieltere Flamme, die Zigarren schneller anzündet. Ein Nachteil der Jet-Flame-Feuerzeuge ist jedoch, dass sie den Brennstoff schneller verbrauchen können. Im Vergleich dazu ist eine weiche Flamme brennstoffeffizienter und eignet sich perfekt für den Einsatz im Freien, wenn kein Wind weht oder für den Gebrauch in Innenräumen. Wenn Sie Ihre Zigarren aber hauptsächlich im Freien genießen und Ihnen der Brennstoffverbrauch egal ist, dann ist ein Colibri Jet Flame die ideale Wahl.

Anzahl der Flammen
Colibri bietet verschiedene Konfigurationen von Jet-Flame-Zündsystemen an. Feuerzeuge mit einer Jet-Flamme sind die klassischen Allround-Feuerzeuge, die mit ihrem eleganten Aussehen zu jeder Gelegenheit passen. Das Colibri Eclipse ist ein schönes, modernes Beispiel.

Feuerzeuge mit zwei Jet-Flammen machen das Anzünden von Zigarren zu einer präzisen Übung. Beachten Sie aber, dass je mehr Flammen vorhanden sind, desto mehr Brennstoff wird verbraucht. Es ist also immer gut, eine zusätzliche Dose Butan vorrätig zu haben. Feuerzeuge mit drei Jet-Flammen, wie das beliebte Colibri Enterprise, bieten noch gezieltere Anzündmöglichkeiten.

Andere Features
Sie sollten auch auf die Größe und das Gefühl des Feuerzeugs in der Hand achten. Zigarrenfeuerzeuge sind oft größer als normale Zigarettenfeuerzeuge, damit sie beim Anzünden von Zigarren besser in der Hand liegen und mehrere Flammenkonfigurationen oder eingebaute Zigarrencutter ermöglichen. Am häufigsten werden in die Zigarrenfeuerzeuge von Colibri Zigarrenbohrer eingebaut. Selbst wenn Sie einen anderen Cutter bevorzugen, haben Sie so immer einen Ersatz zur Hand.

Vertrauen Sie auf Colibri

Colibri hat immer wieder bewiesen, dass es führend ist, wenn es um die Kombination von Feuerzeugtechnologie, Funktionalität und Stilvielfalt mit einem guten Gesamtwert geht.

Alle Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer.. Kostenloser Versand ab 111 CHF. Für Bestellwerte unter 111 CHF werden zusätzlich Versandkosten berechnet. Durchgestrichene Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.